Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutz-Unterrichtung

 

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz.

 

Allgemeines

 

Wenn Sie unsere Webseiten abrufen, so werden automatisch einige Daten erhoben und verwendet. Bedingt durch die Natur des Internets werden diese Daten zwangsläufig auf einer Vielzahl von Servern verarbeitet, bis Ihre Anfrage auf unserem Webserver ankommt; daher ist eine Erhebung und Nutzung auch in „Drittstaaten“ (z.B. den USA) möglich. Auf diesen Vorgang hat unser Unternehmen keinerlei Einfluss. Abgesehen von diesen technischen Zwangsläufigkeiten übermittelt der Anbieter dieser Internetpräsenz keine personenbezogenen Daten an Staaten außerhalb der EU-Datenschutzrichtlinie.

 

Verschlüsselte Kommunikation mit der Webseite

 

Der Einkaufsvorgang verläuft unverschlüsselt. Die Verschlüsselung wird automatisch aktiv, sobald Sie Ihre Login-Daten angeben oder den Warenkorb ansehen.

 

Abruf von Informationen der Webseite

 

Die folgenden Daten werden erhoben und in Ihrem Sinne zur Auslieferung von Webseiten ("surfen") verwendet und in Form von Logfiles für eine begrenzte Zeit gespeichert, und eventuelle technische Probleme analysieren zu können:

- Datum und Uhrzeit (Hieran können wir eine zeitliche Zuordnung machen und dies nutzen, um z.B. technische Probleme zu lokalisieren.

- IP-Adresse (Die Erhebung der IP-Adresse ist notwendig, damit der Webserver Ihnen die gewünschten Daten schicken kann. In den Logfiles wird die IP-Adresse sofort anonymisiert, indem die letzten drei Dezimalstellen der IP-Adresse anonymisiert werden.)

- Die angeforderten Daten (Welche Datei fordern Sie an? In welchem Unterverzeichnis liegt sie?)

- Der Port, über den Sie die Daten anfordern (Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt. Über diesen Port werden Sie die gewünschte Webseite erhalten.)

- Die verweisende Webseite (Einige Browser senden bei jedem Abruf auch die URL der zuvor genutzten Webseite.)

- Name des Browsers, mit dem Sie im Internet surfen (Diese Information wird durch Ihren Browser automatisch verschickt. Wir nutzen diese Information möglicherweise, damit die Inhalte optisch optimal dargestellt werden können. Eventuell sendet Ihr Browser auch andere Informationen, z.B. über installierte Programme)

- Der Status des Abrufes (Hier können wir erkennen, ob die gewünschte Webseite existiert und erfolgreich an Sie ausgeliefert werden konnte.)

- Cookies (Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Wir verwenden ausschließlich so genannte Session-Cookies. Diese dienen dazu eine eindeutige Verbindung zwischen Ihnen und unserer Internetpräsenz herzustellen. Dafür wird lediglich eine zufällige Zahl gespeichert. Der Cookie wird beim Schließen des Browsers automatisch entfernt.)

- Diverses: Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass Ihr Browser möglicherweise noch zusätzliche Daten an unseren Webserver schickt (Name des Browsers, Bildschirm-Auflösung etc.). Hierauf haben wir naturgemäß keinen Einfluss. Diese Daten werden ebenfalls in den oben genannten Logfiles gespeichert.

  

Nutzung des Kontaktformulars

 

Sofern Sie das Kontaktformular nutzen, werden Ihre Eingaben per E-Mail an unser Unternehmen weitergeleitet. Es findet keine Verschlüsselung des Kontaktformulars oder der E-Mail Übertragung statt; Ihre Eingaben laufen also unverschlüsselt über das Internet. Auch wenn eine Zuordnung Ihrer IP-Adresse und Ihrer im Kontaktformular angegebenen E-Mail Adresse technisch möglich wäre, führen wir eine derartige Zusammenführung der Daten nicht durch. Zusätzlich zu den oben genannten Daten werden die folgenden Daten erhoben und verwendet:

- Name, Vorname (notwendig, um Sie korrekt ansprechen zu können)

- E-Mail (notwendig, um auf elektronischem Wege mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können)

- Telefon (notwendig, um Sie schnell persönlich sprechen zu können)

- Firmendaten, Bestellnummer und Ihre Nachricht sind optional.

 

Registrierung Ihrer Person

 

Für den Bestellvorgang benötigen wir Ihre Stammdaten und Ihre Bestelldaten.

 

Die hier erhobenen Daten werden nur zur Bestellabwicklung genutzt. Wir erheben unter anderem folgende Daten: Firma, Name, Adresse, Telefon, E-Mail. Das Passwort wird als "gesalzener" Hashwert in einer Datenbank gespeichert und ist somit vor unbefugtem Zugriff wirksam geschützt. Der Registrierungsprozess (und auch alle späteren Logins) werden grundsätzlich SSL verschlüsselt. Wir weisen darauf hin, dass mit Ihrer Registrierung zwangsläufig auch eine spätere Identifizierung möglich ist.

 

Bestellvorgang

 

Wir speichern in der Regel mindestens die Daten Ihrer Bestellung: Produkt, Anzahl, Preis und die von Ihnen gewünschte Zahlungsweise. Sie erhalten unverschlüsselt per E-Mail eine Bestellbestätigung, in welcher Ihre Stammdaten und die Bestelldaten aufgeführt sind. (Eventuelle Bankdaten werden nicht per E-Mail versendet.)

Inhalt drucken